Wurfaufzucht

Unsere Welpen werden in einem Haus befindlichem Wurfraum geboren.
Nach der Geburt finden regelmäßige Entwurmungen und tierärztliche Untersuchungen statt.
Mit 4 Wochen werden die Welpen in eine große Zwingeranlage mit anliegendem Auslauf gebracht.
Im Alter von 8 Wochen werden sie von einem Landesgruppenzuchtwart gechipt und kontrolliert, danach erfolgt die Abnahme der Welpen.

Bei der Abgabe der Welpen an den neuen Besitzer erhält dieser den Impfausweis und Informationen über die weitere Haltung und Aufzucht des Hundes.
Nach ein paar Wochen wird die Ahnentafel zugeschickt.
Beim Auftreten späterer Fragen oder Probleme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.